Unsere Web-Präsenz befindet sich zur Zeit noch in Aufbau und wird kontinuierlich weiterentwickelt, weitere Informationen sind in Vorbereitung. Wir würden uns sehr über Anregungen und Hinweise freuen, die uns helfen unsere Seite weiter zu optimieren.

Kontakt

Röntgeninstitut Oerlikon AG
Regensbergstrasse 89
8050 Zürich

Telefon

Telefon: 0041 44 311 2890

Telefax

Telefax: 0041 44 311 2840

E-Mail E-Mail: info@roentgen-oerlikon.ch


Anfahrtshinweise >

Leistungsspektrum

Für verschiedenste Erkrankungen - aus allen medizinischen Fachbereichen – sind zur genauen Diagnosestellung häufig Spezialaufnahmen notwendig. Dies können normale Röntgenaufnahmen oder eine Ultraschalluntersuchung sein, aber auch Spezialuntersuchungen wie die Mammografie, die Computertomografie (CT) oder die Magnetresonanztomografie (MRT oder MRI). Die Wahl der richtigen Untersuchungsmethode hängt hierbei von Ihren Beschwerden ab, nicht jede Methode eignet sich für alle Erkrankung gleich gut. Um die richtige Untersuchung zu wählen, sollten Sie vorher von einem Hausarzt oder Facharzt untersucht worden sein. Durch seine Untersuchungen ist eine entsprechend gezielte und erfolgversprechende bildgebende Diagnostik möglich.

 

Um Ihnen vorab schon eine Vorstellung von einer geplanten Untersuchung geben zu können, finden Sie in den nebenstehenden Rubriken entsprechende Informationen zu den verschiedenen Verfahren. Einige Untersuchungsmethoden erfordern eine gewisse Vorbereitung um eine optimale Befundqualität zu erreichen, gleichzeitig sind manche Verfahren im Einzelfall auch nicht durchführbar – auch hierzu erhalten Sie die entsprechenden Infos.

 

Das Ergebnis der bei uns durchgeführten Untersuchung ist häufig nur in Zusammenschau mit den Informationen möglich, die Ihr zuweisender Arzt erhoben hat. Zudem sind insbesondere die Spezialuntersuchungen recht komplex und mit einer Vielzahl an Aufnahmen verbunden, die nicht alle unmittelbar nach der Untersuchung zu Verfügung stehen. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen somit nicht in allen Fällen einen direkten Befund nach der Untersuchung mitteilen können.